Mein Werdegang

Im Sommer 2009 erlangte ich das Diplom als Ernährungs-Psychologische Beraterin IKP, danach arbeitete ich während 4 Jahren in einer Praxisgemeinschaft. Seit 2013 nun biete ich die Ernährungs-Psychologischen Beratungen in meinem Raum an der Freiburgstrasse 4 in Flamatt an.

Von 2012 bis 2013 bildete ich mich im Bereich achtsame Körperwahrnehmung weiter und leite seither Kurse zu achtsamem Essen.

Seit ein paar Jahren arbeite ich im Vorstand des Verbandes epb-schweiz mit, seit 2013 als Vizepräsidentin.

Durch einige Jahre Leistungssport (Volleyball NLB und Mitglied des erweiterten Kaders der Nationalmannschaft) bringe ich im Bereich Sport und Sporternährung eigene Erfahrungen mit.

Vor meiner beruflichen Neuorientierung unterrichtete ich über zehn Jahre an verschiedenen Schulen als Sekundarlehrerin phil 1.

Ich bin verheiratet und habe einen Sohn. In meiner Freizeit bin ich gerne draussen in der Natur, verbringe Zeit mit meinen Freunden bei einem feinen Essen und einem Glas Wein und bewege mich nach Lust und Laune.